Der 10. Jahrgang des WPB Kunst der IGS Fürstenau stellt sich vor


Im 9. Jahrgang haben wir im WPB Kunst – Unterricht Tapetenmuster entworfen.


Für das Design von Tapetenmustern werden zunächst einzelne „Kacheln“ mit Ornament entwickelt.

Durch die Wiederholung, Reihung und Verknüpfung von sogenannten Ornamentkacheln entstehen Musterreihen, mit denen ganze Tapeten für die Gestaltung von Räumen entworfen werden können. Das machen auch Designprofis so.


Als die Tapetenmuster fertig waren, kamen wir auf die Idee aus den Ornamentkacheln ein Memospiel zu machen.


TapetenmusterMemo-Karten


Download dieses Beitrages


Zur Ansicht des Beitrages benötigen Sie einen pdf-reader.
Hier finden Sie eine Auswahl.