Seit Montag sind Schülerinnen und Schüler der IGS Fürstenau im Rahmen des Erasmus-Projektes „Preparation of Young People for Work“ in Foggia (Apulien, südöstliches Italien). Sie sind dort auch von den französischen und polnischen Schülern herzlich empfangen worden. Erste Bilder haben uns aus Italien erreicht.

Ein längerer Bericht über die vielen Aktivitäten folgt.