Marie-Helene Daniel

Bei einer Exkursion zum Planetarium und Museum am Schölerberg in Osnabrück am 18.01.2018 konnten die Schülerinnen und Schüler der 6.4, 6.3 und einige aus der 6.6 – begleitet von ihren Lehrern Marie-Helene Daniel und Lukas Spanke – das Funkeln des nächtlichen Sternenhimmels bewundern und die Planeten unseres Sonnensystems in erstaunlicher Größe betrachten. Eine Simulation zur Entstehung von Sternen wurde zu einem hautnahen Spektakel und brachte uns richtig ins Staunen. Das aktuelle Thema „Die Sonne bestimmt den Rhythmus des Lebens“ aus dem NaWi-Unterricht konnte so anschaulich ergänzt werden. Im Rahmen einer Museumsrallye konnten die Schülerinnen und Schüler im Anschluss die naturkundliche Ausstellung des Museum spielerisch erkunden.

27. Januar 2018

Die Sonne scheint auch im Planetarium

24. November 2017

Hunde im Unterricht – der Jahrgang 5 macht Platz!

24. November 2017

Strukturwandel in der Landwirtschaft – Erdkunde-Kurs besucht landwirtschaftlichen Betrieb