Marie-Helene Daniel

Die Klasse 7.4 hat im Rahmen des Umweltbildungsprojekts „Wald und Wasser“ einen tollen, aktiven Tag im Freien verbracht. Nach der Führung im Wasserwerk Ohrte ging es mit dem Förster durch den Wald zur Einsatzstelle. Auf einer ehemaligen Ackerfläche soll ein Wald entstehen. Dazu werden 6000 Bäume gepflanzt. 300 davon haben unsere SchülerInnen an dem Tag unter fachkundiger Anleitung, mit viel Freude und vollem Einsatz in den Boden gebracht.

17. Januar 2019

Bäume pflanzen für das Klima

Die Klasse 7/4 hat im Rahmen des Umweltbildungsprojekts "Wald und Wasser" einen tollen, aktiven Tag im Freien verbracht.
6. Dezember 2018

Wird die Klasse 7.4 „die beste Klasse Deutschlands“?

Wir, die 7.4, haben uns bei „Die beste Klasse Deutschlands“ vom KiKa beworben. Dazu haben wir mit der Unterstützung von Joscha Krone aus der Klasse 12 ein Video gedreht, in dem wir uns vorstellen. Wir haben ein eigenes kleines Drehbuch geschrieben und sogar Aufnahmen mit einer Drohne gemacht. Die beste […]
27. Januar 2018

Die Sonne scheint auch im Planetarium

24. November 2017

Hunde im Unterricht – der Jahrgang 5 macht Platz!

24. November 2017

Strukturwandel in der Landwirtschaft – Erdkunde-Kurs besucht landwirtschaftlichen Betrieb