Jürgen Sander

Die Schulgemeinschaft der IGS trauert um zwei ehemalige Kolleginnen.
Friedhild Kokkelink hat die Schule mit aufgebaut und gehört zu den ersten Pionierinnen – eine Lehrkraft, die von Ihren Schülern geschätzt wurde. Sie hat regelmäßig Kontakt gehalten zu der Schule und war im Kreis der Ehemaligen stets aktiv. Ihr behutsames und freundliches Wesen tat uns allen gut.
Margret Breukelgen war bis 1997 das Gesicht unserer Schule. Sie ist mit Leib und Seele unsere Sozialpädagogin gewesen – stets bemüht, eine offene, vertrauensvolle und freundliche Atmosphäre zwischen Schülern und Lehrern zu schaffen, die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen und gemeinsam an einem Strick zu ziehen. Frau Breukelgen hat Akzente gesetzt, auch außerhalb von Schule. So ist es ihr Verdienst, dass der Seniorenpass, entstanden aus einer Senioren-AG, als wichtiges Angebot zu Fürstenau gehört. Bis zum Schluss hat sich die Verstorbene unserer IGS Fürstenau verbunden gefühlt.

Wir werden das Andenken dieser herausragenden Pädagoginnen in Ehren halten.

13. April 2016

Trauer um Friedhild Kokkelink und Margret Breukelgen

Die Schulgemeinschaft der IGS trauert um zwei ehemalige Kolleginnen. Friedhild Kokkelink hat die Schule mit aufgebaut und gehört zu den ersten Pionierinnen – eine Lehrkraft, die von Ihren Schülern geschätzt wurde. Sie hat regelmäßig Kontakt gehalten zu der Schule und war im Kreis der Ehemaligen stets aktiv. Ihr behutsames und freundliches […]
7. April 2016

Sammelaktion läuft auf Hochtouren

Die IGS Fürstenau sammelt gegen Polio Unter dem Motto „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ hat sich die IGS-Schülervertretung der Aktion der Rotarier angeschlossen. „Mit 500 Deckeln können wie eine lebenswichtige Impfung bezahlen“, so Ulrich Geers, verantwortlich für diese Aktion im Altkreis Bersenbrück. Noch immer ist die Kinderlähmung eine […]
6. April 2016

Arbeitskreis „Integration 5./6. Jahrgang“

24. November 2015

Nachruf

Es erfüllt uns mit großer Trauer, dass Herr Leitender Regierungsschuldirektor Gerald Wieziolkowski nach schwerer Krankheit verstorben ist. Gerald Wieziolkowski war Schulleiter der IGS Fürstenau von 2007 bis 2013. Er hat mit großem persönlichen Einsatz und hohem Pflichtbewusstsein seine Aufgabe als Lehrer und Schulleiter erfüllt.
21. März 2015

Die Schulinspektorinnen waren sehr zufrieden

Vom 16. bis zum 19. März war die Niedersächsische Schulinspektion zu Gast in der IGS Fürstenau. Am Donnerstag Nachmittag wurden das Kollegium und anschließend die Mitglieder des Schulvorstandes vom Inspektionsteam über die Ergebnisse ihrer Evaluation offiziell unterrichtet. Die IGS Fürstenau hat ein sehr gutes Ergebnis in allen Bereichen erzielt. Die […]