Jürgen Sander

In einem feierlichen Rahmen haben Julia Feldker, Verena Stief und Ute von der Wellen das Zertifikat von Weihbischof Johannes Wübbe überreicht bekommen. Diese Feierstunde, mit vielen Vertretern von Schulen und Kirche, bildete den Höhepunkt einer längeren Projektarbeit. In mehreren Qualifizierungskursen hat das Team der IGS teilgenommen, damit die Schulpastoral an der IGS zur Gemeinschaftsfindung und zur Herausbildung der allgemeinen Schulidentität einen Beitrag leisten kann. Durch die Schulpastoral soll ein gutes Schulklima entstehen, in welchem das Kollegium, Schüler und Eltern auch jenseits des konventionellen Unterrichts Kontakt aufbauen und Engagement zeigen. Viele schulpastorale Projekte sind bereits angelaufen: Besuch von sozialen Einrichtungen in der Stadt Fürstenau (Seniorenheime, Diakonieshop), Erstellung von Motivationsplakaten, Gesundes Frühstück für einen guten Zweck, Glücksbringer für die Abiturienten, Gottesdienste zum Advent usw. Die regionale Vernetzung zwischen den beiden Kirchengemeinden und der IGS wurde dadurch insgesamt gestärkt.

Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne an das Schulpastoralteam wenden!

julia.feldker@igs-server.org

verena.stief@igs-server.org

ute.vonderwellen@bistum-osnabrueck.de

29. August 2016

Schulpastorales Team an der IGS gut vorbereitet

8. August 2016

.

22. Juni 2016

Torte für Tina – Klasse 9.3 verabschiedet ihre Tutorin

20. Juni 2016

Versetzung geschafft – Ruhestand beginnt

18. Juni 2016

Schnapsleichenfund