Allgemein

23. April 2019

Anmeldungen für den kommenden 5. Jahrgang an der IGS Fürstenau

8. April 2019

IGS-Schüler bei Challenge erfolgreich

Zum 18. Mal hat die Leibniz-Universität Hannover die „B!g B4ng Challenge“ ausgerichtet. Dieses Jahr waren zum ersten Mal die Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Physik/Mathematik Oberstufe von der IGS Fürstenau mit dabei.pm
3. April 2019

Die IGS als Evakuierungszentrum

Gestern hatte der Fund der beiden schwergewichtigen Weltkriegsbomben auf dem Gelände des Freizeitparks Fürsten Forest Behörden und Anwohner in Atem gehalten. Am späten Nachmittag hatten die Einsatzkräfte, darunter rund 90 Polizeibeamte damit begonnen, einen Umkreis von zwei Kilometern um die Fundstelle herum zu evakuieren. Die IGS Fürstenau wurde als Evakuierungszentrum eingerichtet.
1. April 2019

Quantenoptik mit LEGO®: myphotonics an der IGS Fürstenau

Bereits Mitte Januar besuchten Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung das Projekt myphotonics an der Universität Osnabrück, um ein Experiment aus der Optik mit LEGO® aufzubauen und durchzuführen - und sich nebenbei mit der Forschung und dem Leben an der Universität vertraut zu machen. Nach diesem Startschuss wurde die Kooperation zwischen Schule und Universität durch den Besuch der IGS Fürstenau von Frauke Brockhage, Mitarbeiterin von myphotonics, weiter ausgebaut.
1. April 2019

„Ultrakurzzeitphysik“ – Begabtenförderung Physik/Mathematik an der IGS Fürstenau

Am 17.01.2019 machten wir, Sunita Brinkmann, Samantha Gierke, Annalena Hartmann, Rebecca Löffler, Hanna Milius, Michael Röwer, Hanna Schuir, Jan Sparenberg, die acht Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Physik/Mathematik Oberstufe, uns auf den Weg zur Universität Osnabrück.Dort erwartete uns ein spannender Tag in der Arbeitsgruppe „Ultrakurzzeitphysik“ des Fachbereiches Physik.