7. Jahrgang

Bericht der Schülerinnen Pauline Brockhaus und Karla Steinkamp (7.4)

Am 24.09.2018 um 10.00 Uhr sind die Klassen 7.2, 7.3, 7.4 und 7.5 der IGS Fürstenau mit dem Bus nach Eemshaven gefahren. Von dort ging es dann mit der Fähre weiter nach Borkum. Dort angekommen haben wir uns Fahrräder ausgeliehen, mit denen wir täglich gefahren sind. Am Dienstagabend hatten wir eine Disko, auf der sich alle Klassen getroffen und amüsiert haben. Am Mittwoch sind wir mit dem Fahrrad in die Stadt gefahren und haben dort eine Rallye bearbeitet. Sie hat uns über die Insel Borkum geführt, sodass wir mehr über die Stadt und die gesamte Insel erfahren haben. Nach dem wie immer leckeren Abendessen haben wir mit Albertus Ackermann eine lustige und unterhaltsame Wattwanderung durch das Wattenmeer Borkums gemacht. Am Donnerstag hatten wir Strandtag, es war sehr warm. Einige von uns konnten sogar schwimmen gehen. Nachmittags waren wir kegeln. Nach dem Essen haben wir ein Spiel gespielt, das einige von uns vorbereitet hatten. Als es dunkel wurde, haben wir eine Nachtwanderung zum westlichen Punkt Borkums gemacht. Dieser Ausblick war wunderschön. Am Freitagmorgen sind wir zurückgefahren, gegen 16.00 Uhr sind wir alle wohlbehalten an der IGS angekommen.
Uns allen hat die Klassenfahrt sehr viel Spaß gemacht und wir alle würden uns freuen bald wieder eine so tolle Klassenfahrt zu erleben.

11. Dezember 2018

Klassenfahrt nach Borkum

In diesem Schuljahr sind die Klassen 7/2, 7/3, 7/4 und 7/5 der IGS Fürstenau mit dem Bus nach Eemshaven gefahren. Von dort ging es dann mit der Fähre weiter nach Borkum. Dort sind angekommen haben wir uns Fahrräder ausgeliehen, mit denen wir täglich gefahren sind.
6. Dezember 2018

Wird die Klasse 7.4 „die beste Klasse Deutschlands“?

Wir, die 7.4, haben uns bei „Die beste Klasse Deutschlands“ vom KiKa beworben. Dazu haben wir mit der Unterstützung von Joscha Krone aus der Klasse 12 ein Video gedreht, in dem wir uns vorstellen. Wir haben ein eigenes kleines Drehbuch geschrieben und sogar Aufnahmen mit einer Drohne gemacht. Die beste […]
20. November 2018

Neues Angebot: Die „bewegte Pause“

Bewegung wird an der IGS Fürstenau groß geschrieben. Ab dem 26.11.2018 gibt es deshalb ein neues freiwilliges Bewegungsangebot: die „bewegte Pause“. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 sollen hier die Möglichkeit erhalten, sich einmal in der Woche während ihrer Mittagspause sportlich betätigen zu können. Besonders während des […]
18. September 2018

Das Trainingslager hat sich gelohnt

Mit Spannung verfolgten die Gäste das Konzert der drei Bläserklassen und der Big Band der IGS Fürstenau. Im Forum zeigten die jungen Musiker unter den jeweiligen Leitungen ihren Ausbildungsstand. Und dieser konnte sich durchaus sehen lassen.
14. Juni 2018

Fußball-Schulmannschaft beim Bezirksentscheid in Oldenburg erfolgreich

Die Fußball-Schulmannschaft der Mädchen ist, nachdem die Nord-Kreismeisterschaft und die Kreismeisterschaft der Stadt und des Landkreises Osnabrück gewonnen wurden, nach Oldenburg gefahren, um auf dem Bezirksentscheid die IGS Fürstenau zu vertreten. „Die Qualifikation für den Bezirksentscheid ist ein großer Erfolg für uns“, so Michael Schnerre, der zusammen mit Nina Bekehermes […]