13. Jahrgang

Im Rahmen eines Projektkurses entschlossen sich Anastasia Wüst, Lukas Janzing, Marleen Wilke, Melina Heck, Nora Geers und Marie Knetsch unter der Leitung von Frau Curic-Morvan, den älteren Generationen das Internet näherzubringen. An einem Nachmittag wurde der Computerkurs „Schüler schulen Senioren“ dann mit viel Spaß ins Leben gerufen. Neben dem eifrigen Erlernen von Tastenkombinationen, Schreibprogrammen und der modernen Informationsbeschaffung wurden Köstlichkeiten wie Kaffee und Kuchen verzehrt. Am Ende des Tages waren alle außerordentlich zufrieden und gingen mit neuem digitalen Wissen nach Hause. Über eine Fortsetzung würden sich die Teilnehmer sehr freuen!

20. Januar 2019

Schüler schulen Senioren

Im Rahmen eines Projektkurses entschlossen sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe den älteren Generationen das Internet näher zu bringen. An einem Nachmittag wurde der Computerkurs ,,Schüler schulen Senioren" dann mit viel Spaß ins Leben gerufen.
9. Januar 2019

IGS-Oberstufenschüler simulieren das Weltgeschehen

9. November 2018

IGS-Schüler informieren sich über den Strukturwandel in der Landwirtschaft

Der Erdkunde-Leistungskurs des Jahrgangs 12 der IGS Fürstenau befasst sich zurzeit mit dem Strukturwandel der Landwirtschaft. Die Oberstufenschüler unternahmen daher eine Exkursion zum Milchviehbetrieb der Familie Reinermann in Hollenstede.
18. September 2018

Das Trainingslager hat sich gelohnt

Mit Spannung verfolgten die Gäste das Konzert der drei Bläserklassen und der Big Band der IGS Fürstenau. Im Forum zeigten die jungen Musiker unter den jeweiligen Leitungen ihren Ausbildungsstand. Und dieser konnte sich durchaus sehen lassen.
1. August 2018

Die IGS Fürstenau bietet als einzige Schule in Deutschland Voltigieren als Abitur-Fach an

Als einzige Schule in Deutschland bietet die IGS Fürstenau Voltigieren als Abitur-Fach an. Jana Brügging wird die bundesweit erst dritte Abiturientin sein, die sich auf einem Pferd prüfen lässt.Besuch einer Kür in der letzten Stunde vor den Ferien.