Exkursion

In der vergangenen Woche unternahmen 44 Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrgangs mit ihren BegleitlehrerInnen bei bestem Wetter eine abwechslungsreiche und spannende Fahrt in den Südosten Englands, um Land, Leute und Sprache besser kennenzulernen.

Die Reise beinhaltete viele Highlights, die bei den Schülerinnen und Schülern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben: Das Wasserschloss Leeds Castle mit seiner großen Parkanlage und dem dazugehörigen Labyrinth; die Themsefahrt von Greenwich ins Londoner Zentrum und die anschließende Erkundung des Tower of London und anderer Sehenswürdigkeiten; der Choral Evensong in der Westminster Abbey; das Dover Castle, Europas größte mittelalterliche Wehranlage und militärische Kommandozentrale im Zweiten Weltkrieg; die Universitätsstadt Canterbury mit ihrer berühmten Canterbury Cathedral. Neben der Erkundung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten genossen die Schülerinnen und Schüler auch die ein oder andere Pause am Strand.

Besonders hat den Schülerinnen und Schülern aber die Unterbringung in Gastfamilien gefallen, so dass allen am Ende der Woche der Abschied sehr schwer fiel. Hervorzuheben ist zudem die einmalige Stimmung und der große Zusammenhalt innerhalb der Gruppe während der gesamten Fahrt.

27. August 2019

Studienfahrt des 8. und 9. Jahrgangs nach England – die erste Fremdsprache anwenden

In der vergangenen Woche unternahmen 44 Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrgangs mit ihren BegleitlehrerInnen bei bestem Wetter eine abwechslungsreiche und spannende Fahrt in den Südosten Englands, um Land, Leute und Sprache besser kennenzulernen.
21. Juni 2019

Wassersporttage am Alfsee

Etwa 700 Schüler ab der siebten Klasse aus 15 Schulen aus dem Weser-Ems-Bezirk haben an den Wassersporttagen am Alfsee in Rieste teilgenommen. Darunter auch die Integrierte Gesamtschule Fürstenau. „Die Wassersporttage sind dazu da, Jugendliche an den Wassersport heranzuführen und zu begeistern“, sagt der Koordinator des Wassersportzentrums Alfsee/Dümmer Ralf Overberg. „Außerdem haben die Schüler so die Möglichkeit, Sport mit anderen Schülern aus anderen Schulformen zu praktizieren.“
17. Juni 2019

Zirkus Fantasia beim „Tag der Niedersachsen“ in Wilhelmshaven

16 SchülerInnen des Zirkus Fantasia der IGS Fürstenau nahmen von Freitag bis Sonntag am TdN 2019 in Wilhelmshaven teil. Als Artisten auf der LKJ-Bühne absolvierten sie am Freitagabend und am Samstagmittag jeweils ein 45 min. Programm, das die Zuschauer zum Staunen brachte.
30. April 2019

Vier IGS-Mannschaften beim Fußball-Bezirksvorentscheid

Nachdem sich die Fußball-Schulmannschaften zuvor im Kreisentscheid durchgesetzt hatten, ging es am Dienstag, den 30.04.2019 nach Osnabrück zum Bezirksvorentscheid. Begleitet wurden die Teams von Herrn Schnerre, dem Beauftragten für die Schulmannschaften Fußball, Herrn Spanke und der Referendarin Frau Hartmann. Die Mannschaften der Mädchen spielten in der Wettkampfklasse (WK) II und IV, […]
1. April 2019

Quantenoptik mit LEGO®: myphotonics an der IGS Fürstenau

Bereits Mitte Januar besuchten Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung das Projekt myphotonics an der Universität Osnabrück, um ein Experiment aus der Optik mit LEGO® aufzubauen und durchzuführen - und sich nebenbei mit der Forschung und dem Leben an der Universität vertraut zu machen. Nach diesem Startschuss wurde die Kooperation zwischen Schule und Universität durch den Besuch der IGS Fürstenau von Frauke Brockhage, Mitarbeiterin von myphotonics, weiter ausgebaut.