Exkursion


Nachdem sich die Fußball-Schulmannschaften zuvor im Kreisentscheid durchgesetzt hatten, ging es am Dienstag, den 30.04.2019 nach Osnabrück zum Bezirksvorentscheid. Begleitet wurden die Teams von Herrn Schnerre, dem Beauftragten für die Schulmannschaften Fußball, Herrn Spanke und der Referendarin Frau Hartmann.

Die Mannschaften der Mädchen spielten in der Wettkampfklasse (WK) II und IV, die Jungen in der WK III und IV um den Sieg.

Bei den Mädchen wusste die jüngere Mannschaft aus den Jahrgängen 5 und 6 zu überzeugen, die sich mit 4:2 gegen das Ratsgymnasium Osnabrück durchzusetzen wusste. Sie qualifizierte sich hiermit für das Finale der WK IV auf Bezirksebene, das am 24.05.2019 in Oldenburg stattfinden wird.

Denkbar knapp war es für die Mädchenmannschaft der WK II, die das erste Spiel gegen das Gymnasium Bad Iburg mit 6:1 gewinnen konnte, beim zweiten Spiel gegen die Angelaschule Osnabrück jedoch nur 2:2 unentschieden spielte. Das reichte leider nicht für den Turniersieg, da die Angelaschule ihr erstes Spiel gegen Bad Iburg höher gewann.

Die Jungen der WK III gewannen ihr erstes Spiel mit 1:0 gegen die Realschule Georgsmarienhütte und verloren 0:3 gegen die Wittekind-Realschule Osnabrück.

Bei den Spielen der WK IV der Jungen musste sich die Mannschaft nach vollstem Einsatz mit 0:8 gegen das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Osnabrück geschlagen geben, konnte aber ein 2:2 gegen das Gymnasium Bad Iburg erringen.

Die Mannschaften der Mädchen-WK II, Jungen-WK III und IV (Foto: A. Munk).

30. April 2019

Vier IGS-Mannschaften beim Fußball-Bezirksvorentscheid

Nachdem sich die Fußball-Schulmannschaften zuvor im Kreisentscheid durchgesetzt hatten, ging es am Dienstag, den 30.04.2019 nach Osnabrück zum Bezirksvorentscheid. Begleitet wurden die Teams von Herrn Schnerre, dem Beauftragten für die Schulmannschaften Fußball, Herrn Spanke und der Referendarin Frau Hartmann. Die Mannschaften der Mädchen spielten in der Wettkampfklasse (WK) II und IV, […]
1. April 2019

Quantenoptik mit LEGO®: myphotonics an der IGS Fürstenau

Bereits Mitte Januar besuchten Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung das Projekt myphotonics an der Universität Osnabrück, um ein Experiment aus der Optik mit LEGO® aufzubauen und durchzuführen - und sich nebenbei mit der Forschung und dem Leben an der Universität vertraut zu machen. Nach diesem Startschuss wurde die Kooperation zwischen Schule und Universität durch den Besuch der IGS Fürstenau von Frauke Brockhage, Mitarbeiterin von myphotonics, weiter ausgebaut.
15. März 2019

„Und wir sahen, dass es gut war…“ – Ein Bericht der Skifahrt 2019

Hochkrimml 2019: Die Bergpredigt der Skigötter Wir haben euch nun eine Woche beim Fahren, Fallen und Auferstehen zugesehen. Mit brachialem Tempo schosset ihr von dem geheiligten Hang ins gelobte Tal. Am ersten Tage fuhrt ihr aus der Dunkelheit ins Licht des geheiligten Tals. Wir sahen, dass ihr glücklich seid. Dabei wollten […]
15. März 2019

IGS Fürstenau auf der Equitana in Essen

Am vergangenen Montag ist ein Bus mit 50 TeilnehmerInnen zur Equitana nach Essen gefahren. An diesem Tag stand  das Thema Ausbildung auf dem Programm.
17. Januar 2019

Bäume pflanzen für das Klima

Die Klasse 7/4 hat im Rahmen des Umweltbildungsprojekts "Wald und Wasser" einen tollen, aktiven Tag im Freien verbracht.