Veranstaltungen

von Jürgen Schwietert (Bersenbrücker Kreisblatt)

Bürgermeister Herbert Gans hat auch beim diesjährigen Neujahrsempfang wieder seinen Zylinder aufgestellt, um sich am raschelnden Geräusch zu erfreuen, wenn die Gäste das Forum der Integrierten Gesamtschule (IGS) Fürstenau verlassen. Er hatte angekündigt, die Sammlung der Big Band der IGS zur Verfügung zu stellen. Ansonsten bekommen die Schulmusiker keine weitere Förderung. Die Band hatte den Empfang musikalisch gekonnt begleitet. Jetzt wurde die Summe von immerhin 700 Euro von Herbert Gans (Zweiter von links) an die Bandleader Dr. Katharina Moschner-Rahe und Volker Wohlgemuth übergeben. Mit freuten sich Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken (rechts) und Schulleiter Jürgen Sander (Foto: IGS Fürstenau).

15. Februar 2019

700 Euro für die IGS-Bigband gesammelt

Bürgermeister Herbert Gans hat auch beim diesjährigen Neujahrsempfang wieder seinen Zylinder aufgestellt. Gesammelt wurde für die IGS-Bigband. Jetzt wurde die Summe von immerhin 700 Euro von Herbert Gans an die Bandleader Katharina Moschner-Rahe und Volker Wohlgemuht, übergeben.
13. Februar 2019

Fotografie-AG der IGS präsentiert ihre Ergebnisse vom Infotag 2019 – eine kleine Auswahl

11. Februar 2019

Infotag 2019 an der IGS Fürstenau

Die Radiomacher waren live auf Sendung, der neue 3-D-Drucker war im Einsatz, die Big Band sorgte für beste Unterhaltung: Die IGS Fürstenau zeigte beim Tag der offenen Tür am Wochenende interessierten Eltern und künftigen Fünftklässlern die Vielfalt ihres Schulalltages.
9. Februar 2019

Einladung zum Infotag der IGS Fürstenau von 10 bis 14 Uhr

Am Samstag, dem 09. Februar 2019 sind alle Schülerinnen und Schüler des kommenden 5. Jahrgangs und ihre Eltern eingeladen zum traditionellen Infotag. Auch interessierte zukünftige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind herzlich zu dieser Schulveranstaltung eingeladen.
8. Februar 2019

IGS Radio Fürstenau sendet live vom Infotag

INFOTAG am 09. Februar 2019 von 10.00 - 14.00 Uhr! An vielen informativen Ständen und durch viele Führungen erhalten die Eltern die Chance, sich einen genauen Überblick über die IGS Fürstenau zu verschaffen – ganz besonders über die Lernatmosphäre. Außerdem stehen das sozialpädagogische Team, der Elternvorstand der IGS, die Firma Hülsmann (Schülerbeförderung) und der Förderkreis der Schule jederzeit für Beratungsgespräche bereit. Der Dialog zwischen Eltern, Schülern und Lehrern wird an diesem Tag großgeschrieben.