Veranstaltungen

 

Am 15.03.2012 fand die erste Berufsberatungsmesse für die Sekundarstufe II der IGS statt. 35 ehemalige Schülerinnen und Schüler nahmen sich einen Nachmittag lang Zeit, um Informationen aus erster Hand an die jetzigen Oberstufenschüler weiterzugeben. Dabei vertraten die „Ex-IGSler“ mehr als 30 verschiedene Studiengänge und Ausbildungsberufe vom Medizin-, Jura- und Lehramtsstudium über technische Studiengänge wie Maschinenbau und Verfahrenstechnik, das Studienfach „Soziale Arbeit“ bis zu kaufmännischen Berufen. Insgesamt wurde den Oberstufenschülern auf diese Weise eine interessante und weitgefächerte Vielfalt an Informationen angeboten. Im gesamten Forum waren viele einzelne Tische nach Studien- und Ausbildungsgängen verteilt, an denen Gespräche geführt und viele Fragen geklärt werden konnten. Die gegenwärtigen Oberstufenschüler konnten einen entsprechenden Ansprechpartner wählen und so gezielt von den ehemaligen Schülerinnen und Schülern Insidertipps, Informationen rund um Studium und Ausbildung und eine Menge an Info-Materialien erhalten. Auf diese Weise bekamen die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II für die schwerwiegenden Entscheidungen über ihre berufliche Zukunft eine optimale und informative Hilfestellung und profitierten von den Erkenntnissen, die ihre Vorgänger bereits erlangt haben. Der Leiter der Sekundarstufe II, Stephan-Heinrich Flohr, freute sich sehr über das nicht selbstverständliche Engagement der ehemaligen Schülerinnen und Schüler, zeigt dies doch auch, dass sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler mit ihrer IGS positiv verbunden fühlen.

22. März 2012

Berufsberatungsmesse für die Sek. II

  Am 15.03.2012 fand die erste Berufsberatungsmesse für die Sekundarstufe II der IGS statt. 35 ehemalige Schülerinnen und Schüler nahmen sich einen Nachmittag lang Zeit, um Informationen aus erster Hand an die jetzigen Oberstufenschüler weiterzugeben. Dabei vertraten die „Ex-IGSler“ mehr als 30 verschiedene Studiengänge und Ausbildungsberufe vom Medizin-, Jura- und […]
23. Februar 2012

Lehrer, Eltern und Schüler untersuchen den IGS-Ganztag

Wir sind seit 40 Jahren eine Ganztagseinrichtung, eine teilgebundene Ganztagsschule. Alle Kinder und Jugendlichen halten sich mindestens an zwei verbindlichen Wochentagen bis in den Nachmittag bei uns auf. Wer will, kann an allen Wochentagen bis 15.35 Uhr in der Schule verbleiben und individuelle Angebote wahrnehmen. Damit haben wir eine zusätzliche […]
13. Februar 2012

IGS Fürstenau bekommt Besuch von Frau Oggi Enderlein

Unser Ganztag – Der positive Unterschied Seit 1971 sind wir mit großem Stolz eine ganztägige Bildungseinrichtung für alle Kinder. Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Die wesentliche Idee, die hinter dem Leitbild und dem Schulprogramm steht, war und ist, dass eine Schule umso besser ist, je mehr sie den Schüler als […]
26. Januar 2012

Informationstag 2012

Parkplatzprobleme in Fürstenau gibt es nicht? Oh doch! Am Samstag hatten viele Besucher ihre liebe Not, noch einen vor der IGS zu finden! Das Interesse am Informationstag war riesengroß. Zu Beginn begrüßte der Schulleiter, Herr Wieziolkowski, zahlreiche Eltern mit ihren Kindern im Forum und stellte das Konzept der Schule vor. […]
12. Januar 2012

Der erste von vier Auftritten beimWeihnachts-Musical im Fürstenauer Schloss

Laura Heckmanns, Saskia Lenk, Annika Peschke, Michaela Sündram und Annette Zilke   Als wir von der Chor- und Musical-AG am 09.12.2011 um 14.00 Uhr im Sitzungssaal ankamen, waren wir alle schon sehr nervös. Die Mitglieder des 10. Jahrgangs schminkten die jüngeren Mitglieder für den Auftritt. Wir versuchten uns gegenseitig zu […]