Veranstaltungen

„Alarmierend“ betiteln Medien den Alkoholkonsum von Jugendlichen. Das exzessive Trinken von hartem Alkohol ist bei Jugendlichen scheinbar in Mode. Immer früher wird Alkohol zur Versuchung und Freizeitbeschäftigung. Minderjährige landen nach dem Komasaufen in Kliniken. Wie gefährlich ist die Lage? Und wie gehen Sie als Eltern jugendlicher Kinder mit diesem Thema am heimischen Küchentisch um? Wie können Sie Ihre Kinder gut schützen und begleiten?
Ein gemeinsamer Elternabend mit der Suchtberatungsstelle der Caritas, der psychologischen Beratungsstelle Bersenbrück sowie Diskussionsteilnehmern aus Schule und Elternschaft widmet sich diesem Thema in einer offenen Podiumsdiskussion im Forum der IGS Fürstenau am Donnerstag, dem 7. Februar 2013 um 18.30 Uhr. Erwachsene und Jugendliche kommen ins Gespräch unter der Moderation von Jürgen Sander.

10. Januar 2013

Betrunkene Jugendliche – hilflose Eltern?

„Alarmierend“ betiteln Medien den Alkoholkonsum von Jugendlichen. Das exzessive Trinken von hartem Alkohol ist bei Jugendlichen scheinbar in Mode. Immer früher wird Alkohol zur Versuchung und Freizeitbeschäftigung. Minderjährige landen nach dem Komasaufen in Kliniken. Wie gefährlich ist die Lage? Und wie gehen Sie als Eltern jugendlicher Kinder mit diesem Thema […]
9. Januar 2013

Wenn ein Zirkus sein Zuhause verliert…

Zirkustheater „Feuer-Fest“ im IGS-Zirkus Fantasia Mit einer idyllischen Zirkusszene empfingen die IGS-Artisten ihr Publikum zum „Feuer-Fest“ im Forum der Schule. Noch proben sie wie gewohnt vor ihrem Zirkus. Doch jäh zerstört ein Unwetter das friedliche Zirkusleben. Der Blitz schlägt in den Zirkus ein und ein Feuer zerstört das Zuhause der […]
25. November 2012

Jugendopposition in der DDR: Ausstellung in der Bibliothek

Junge Menschen stellten sich aus Überzeugung der SED-Diktatur entgegen. In der Plakatausstellung „Jugendopposition in der DDR“ stehen die Biografien einer Auswahl der Jugendlichen, die Courage zeigten, im Mittelpunkt. Schließlich mussten sie heute kaum vorstellbare Repressalien hinnehmen. Die unterschiedlichen Portraits belegen zudem die 40jährige Geschichte der DDR und sie regen zur […]
7. November 2012

Film über die Abi-Entlassung

Ab sofort ist ein Film über den Festakt zur Entlassung der Abiturientia 2012 der IGS zu einem Unkostenbeitrag von 5,00 Euro in der Bibliothek erhältlich. Klemens Wolf hat den Streifen als einmalige Erinnerung erstellt.
1. November 2012

Anerkennung für Buslotsen

Eigentlich vertritt Manfred Egler die Polizei in den Schulen. Er setzt sich normalerweise für den Bereich Prävention ein. Diesmal aber besuchte er die IGS als Wohltäter für die Verkehrswacht Niedersachsen. Einen kleinen Geldbetrag hatte er in der Tasche. Als Nachwirkung des Buslotsenfestes der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück im Juli (wir berichteten), das […]