3. April 2019

Die IGS als Evakuierungszentrum

Gestern hatte der Fund der beiden schwergewichtigen Weltkriegsbomben auf dem Gelände des Freizeitparks Fürsten Forest Behörden und Anwohner in Atem gehalten. Am späten Nachmittag hatten die Einsatzkräfte, darunter rund 90 Polizeibeamte damit begonnen, einen Umkreis von zwei Kilometern um die Fundstelle herum zu evakuieren. Die IGS Fürstenau wurde als Evakuierungszentrum eingerichtet.
1. April 2019

Quantenoptik mit LEGO®: myphotonics an der IGS Fürstenau

Bereits Mitte Januar besuchten Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung das Projekt myphotonics an der Universität Osnabrück, um ein Experiment aus der Optik mit LEGO® aufzubauen und durchzuführen - und sich nebenbei mit der Forschung und dem Leben an der Universität vertraut zu machen. Nach diesem Startschuss wurde die Kooperation zwischen Schule und Universität durch den Besuch der IGS Fürstenau von Frauke Brockhage, Mitarbeiterin von myphotonics, weiter ausgebaut.
1. April 2019

„Ultrakurzzeitphysik“ – Begabtenförderung Physik/Mathematik an der IGS Fürstenau

Am 17.01.2019 machten wir, Sunita Brinkmann, Samantha Gierke, Annalena Hartmann, Rebecca Löffler, Hanna Milius, Michael Röwer, Hanna Schuir, Jan Sparenberg, die acht Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Physik/Mathematik Oberstufe, uns auf den Weg zur Universität Osnabrück.Dort erwartete uns ein spannender Tag in der Arbeitsgruppe „Ultrakurzzeitphysik“ des Fachbereiches Physik.
1. April 2019

Konzert der IGS Fürstenau-Bigband begeistert das Publikum

Unter der Leitung von Volker Wohlgemuth und Katharina Moschner-Rahe zeigten die Musiker, was sie können. Besonders beeindruckten die Solisten, die sich mit ihrem Auftritt auch auf ihr Musikabitur vorbereiten.
19. März 2019

Erasmus-Projekttreffen in Marseille

Diese Fahrt war für uns alle eine tolle Erfahrung und hat zu einer Verbesserung unserer Kommunikationsfertigkeiten in Französisch  und Englisch geführt. Außerdem haben wir viele neue Leute und die französische Kultur kennengelernt.