Das Schulprogramm steuert unsere Arbeitsschwerpunkte

Transparenz der Prozessabläufe:

Wir verstehen uns als lernende Organisation. Alle an der Schule Beteiligten verständigten sich 2009 auf das vorliegende Schulprogramm.
Das Leitbild legt den Grundstein für unser Schulhandeln. Unser Schulprogramm (insgesamt neun Leitlinien) gibt Auskunft darüber, welche „Qualitätsstandards“ für uns eine gute Schule ausmachen. Der Bereich „Qualitätssicherung“ enthält Aussagen über die Schritte zur Erreichung der angestrebten Ziele.
Wir legen großen Wert darauf, traditionsgemäß am Ende des Schuljahres im Rahmen der letzten Gesamtkonferenz unsere Ziele und Grundsätze erneut in den Blick zu nehmen und kritisch die Qualität des Prozessstandes zu hinterfragen.
Ziele, Aufgaben und interne Prüfkriterien für unsere Schulentwicklung werden mithilfe der Ampelfarben ausgewiesen:
Grün: Standard ist erreicht
Gelb: am Standard wird aktuell gearbeitet
Rot: Standard ist nicht erreicht

Durch diese Visualisierung der jeweiligen Prozesseinschätzung am Jahresende werden die Stärken und Entwicklungsbereiche unserer Jahresarbeit für alle Beteiligten transparent gemacht. Aus diesem ritualisierten Evaluierungsprozess gehen unsere Entwicklungsziele (kurz-, mittel- und langfristig) deutlich hervor und bilden somit die Richtschnur für das nächste Schuljahr und für unser Folgehandeln.

Hildegard Jubt
(Didaktische Leiterin)

1. Wir sind eine vielfältige Gemeinschaft, die Verantwortung für das gemeinsame Lehren, Lernen und Zusammenleben übernimmt.

Qualitätsstandards

Wir verfügen über ein differenziertes Curriculum und über schuleigene Jahresarbeitspläne. In diese sind Projekte, Exkursionen, Bausteine des Methodencurriculums und das Medienkonzept eingebunden.

Qualitätssicherung

Die schuleigenen Jahresarbeitspläne werden einmal jährlich von den Fachdienstbesprechungen überprüft.

Qualitätsstandards

Schulleitung und Funktionsträger sorgen für eine systematische und kontinuierliche interne und externe Kommunikation.

Qualitätssicherung

Wir haben eine klare Konferenzstruktur und Aufgabenverteilung, die die Verantwortlichkeiten eindeutig regelt. Die Öffentlichkeit wird informiert durch Elternbriefe, Informationshefte, Homepage, I-Serv, Pressemitteilungen sowie Elternsprechtage und -abende.

Qualitätsstandards

Lehrer und Schüler sorgen für eine ständige Verbesserung des Unterrichts.

Qualitätssicherung

Regelmäßig finden Fortbildungen zur Qualitätsverbesserung des Unterrichts statt. Die Schulleitung stellt den Bedarf der Teams und Fachgruppen fest und koordiniert die Angebote. Die Schülerschaft gestaltet den Unterricht aktiv mit. Die Lern- und Arbeitsatmosphäre wird regelmäßig durch eine Befragung aller Beteiligten ausgewertet.

Qualitätsstandards

Wir sorgen für eine Öffnung des Unterrichts.

Qualitätssicherung

Wir setzen Experten im Unterricht ein und nutzen Hospitationen durch Kollegen zur Unterrichtsentwicklung.

Qualitätsstandards

Die Eltern wirken bei der Gestaltung des Schullebens mit.

Qualitätssicherung

Zahlreiche Gremien und Veranstaltungen bieten Eltern die Möglichkeit zur Mitarbeit, z.B. Schulvorstand, Schulelternrat, Fachkonferenzen, Gesamtkonferenz, Klassenelternrat, Förderverein, Tag der offenen Tür, Klassenfeste. Über die Unterschrift im Schulvertrag erklären die Eltern ihre Bereitschaft, mit der Schule zusammenzuarbeiten.

2. Wir halten möglichst lange die Wege für einen bestmöglichen Schulabschluss offen.

Qualitätsstandards

Wir stehen dafür, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler möglichst viel und lange gemeinsam lernen.

Qualitätssicherung

Wir bieten neben Kursangeboten, die auf die individuelle Leistungsmöglichkeit abgestimmt sind, Unterricht im Klassenverband bis Klasse 11 an.

Qualitätsstandards

Wir begleiten unsere Schüler individuell und nachhaltig.

Qualitätssicherung

Zur nachhaltigen Begleitung stützen wir uns auf Lernentwicklungsdokumentationen und die Beratungsergebnisse der pädagogischen Konferenzen. Wir vermitteln eine umfassende methodische Ausbildung. Eltern- und Schülersprechtage, individuelle Beratung und Informationshefte helfen uns im Dialog zu bleiben.

Qualitätsstandards

Wir ermöglichen ein Abitur nach 13 Jahren.

Qualitätssicherung

Wir bieten dazu individuelle Schullaufbahnberatung durch die Tutoren und die Oberstufenleitung.

3. Alle Abschlüsse der Sekundarstufe I und II können bei uns erreicht werden.

Qualitätsstandards

Wir ermöglichen folgende Abschlüsse:
– Hauptschulabschluss nach 9 und 10
– Realschulabschluss
– Erweiterter Sekundar I-Abschluss
– Fachhochschulreife
– Abitur nach 13 Jahren

Qualitätssicherung

Wir bereiten unsere Schüler gezielt auf die zentralen Abschlussprüfungen vor. Die Auswertung der Ergebnisse von Vergleichsarbeiten und zentralen Abschlussprüfungen wird für die individuelle Beratung genutzt. Die Klassenteams beraten zu festgesetzten Zeiten über den Entwicklungsstand der Schülerschaft und ziehen entsprechende Konsequenzen für den individuellen Lernpfad.

Qualitätsstandards

Wir bieten…
– ab dem 6. Schuljahr eine zweite Fremdsprache (Latein oder Französisch)
– ab dem 7. Schuljahr in den Fächern Englisch und Mathematik auf zwei Niveaus
– ab dem 8. Schuljahr in Deutsch auf zwei Niveaus
– ab dem 9. Schuljahr in den Naturwissenschaften Unterricht auf zwei Niveaus

4. Wir bilden den Menschen in seiner gesamten Persönlichkeit.

Qualitätsstandards

Wir unterstützen unsere Schülerschaft in ihrer Persönlichkeitsentwicklung durch Zusatzangebote und durch die Vermittlung von Werten und Normen. Geschlechtsspezifische Fähigkeiten und Interessen, unterschiedliche Begabungen und soziale Kompetenzen werden gefördert.

Qualitätssicherung

Die Zusatzangebote sind im Ganztagsprogramm verankert. Hier finden sich freiwillige Arbeitsgemeinschaften, geschlechtsspezifische Angebote, Kooperationen im Verbund für Begabtenförderung, Förderprogramme sowie Hausaufgabenbetreuung. Die Vielfalt der Angebote und die Beteiligungsquoten werden jährlich überprüft.

Qualitätsstandards

Wir arbeiten nach fachbezogenen schuleigenen Arbeitsplänen mit abgestimmten Zielen und Inhalten, in denen wir die Begabungsvielfalt berücksichtigen.

Qualitätssicherung

Die Jahrgangsfachteams planen jährlich gemeinsam und reflektieren die Umsetzung der Fachinhalte.

Qualitätsstandards

Wir entwickeln fächerübergreifende und fächerverbindende Unterrichtsvorhaben, um ein vernetztes Lernen zu fördern.

Qualitätssicherung

Die Anteile des fächerübergreifenden Unterrichts werden im Jahresarbeitsplan des Jahrgangs verabredet und verankert. Projektorientierte Vorhaben werden terminiert und von den Verantwortlichen reflektiert.

Qualitätsstandards

Wir entwickeln systematisch eigenverantwortliches Lernen und Handeln, Teamarbeit und Medienkompetenz.

Qualitätssicherung

Medienkonzept und Methodencurriculum sind verbindlich im Facharbeitsplan verankert.

Qualitätsstandards

Wir bieten Entscheidungshilfen für die Orientierung in Beruf und Studium.

Qualitätssicherung

Die Bausteine zur Berufsorientierung sind den Jahrgängen zugeordnet und in den Jahresarbeitsplänen ausgewiesen. Betriebspraktika und Praxistage werden ausgewertet und die Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert. Kooperationen mit regionalen Firmen, der Agentur für Arbeit, mit Berufsschulen und Universitäten geben Unterstützung und Orientierung.

5. Wir stehen für ein umfassendes Ganztagsangebot.

Qualitätsstandards

Wir bieten ein Betreuungskonzept aus Unterricht, Ganztagsangeboten und Förderung von Montag bis Freitag von 7.40 bis 15.35 Uhr.

Qualitätsstandards

Wir bieten zahlreiche und vielfältige Arbeitsgemeinschaften für Kopf, Herz und Hand an.

Qualitätssicherung

Jedes Halbjahr wird ein an Schülerinteressen orientiertes Angebot erstellt. Das Wahlverhalten der Schüler wird dazu ausgewertet. Durch Ergebnispräsentation wird die Öffentlichkeit informiert.

Qualitätsstandards

Wir bieten als Schule eine verlässliche Ansprechbarkeit an.

Qualitätssicherung

Wir geben den Schülern einen verlässlichen Betreuungsplan, der halbjährlich überprüft wird.

Qualitätsstandards

Wir bieten als Schule Betreuung durch Sozialpädagogen, pädagogische Mitarbeiter, Tutoren, Schüler der Sekundarstufe II sowie Experten der Region.

Qualitätssicherung

Wir geben den Schülern einen verlässlichen Betreuungsplan, der halbjährlich überprüft wird.

Qualitätsstandards

Wir haben eine moderne und gut ausgestattete Mediothek, die Möglichkeiten zur Entspannung, Muße und zu individuellem Arbeiten gibt.

Qualitätssicherung

Jährlich gibt es einen Rechenschaftsbericht durch die Bibliotheksleitung.

Qualitätsstandards

Wir bieten ein vielfältiges Ernährungsangebot über den ganzen Tag durch Frühstück, Mensa, Kiosk und anderes mehr.

Qualitätssicherung

Jährliche Kundenbefragung und ein Mensaausschuss stellen die Qualität sicher.

Qualitätsstandards

Wir verfügen über ein attraktives Außengelände mit Möglichkeiten für Aktivitäten und Entspannung.

Qualitätssicherung

Einmal jährlich findet eine Begehung durch Schulträger und Schulvorstand statt.

6. Wir öffnen unsere Schule und arbeiten zusammen mit Partnern im In- und Ausland.

Qualitätsstandards

Wir unterstützen die Berufsorientierung unserer Schülerschaft durch die Kooperation mit regionalen Firmen und anderen Institutionen von Klasse 5 bis 13.

Qualitätssicherung

Wir kooperieren mit regionalen Firmen, der Agentur für Arbeit, dem Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft, Berufsschulen, Fachhochschulen und Universitäten. Die Ergebnisse der Kooperationen werden von den Verantwortlichen ausgewertet und in die Weiterentwicklung des Kooperationskonzeptes einbezogen.

Qualitätsstandards

Wir pflegen internationale Kontakte durch Schüleraustauschprogramme mit mehreren Ländern.

Qualitätssicherung

Es finden jährliche Austausche unter anderem mit Partnerschulen in Polen und Belgien statt. Erasmus plus-Projekte ermöglichen den Schülern eine interkulturelle Zusammenarbeit.

Qualitätsstandards

Wir engagieren und präsentieren uns in vielfältigen kulturellen Veranstaltungen.

Qualitätssicherung

Es finden regelmäßig Konzerte, Aufführungen, Kunstausstellungen, Präsentationen statt, z.B. veranstaltet von dem Fachbereich Kunst und
Wahlpflichtbereich „Darstellendes Spiel“, der Chor/Musical-AG, dem Zirkus, der Big Band und den Bläserklassen.

Qualitätsstandards

Wir sind Mitglied im Netzwerk Region des Lernens.

Qualitätsstandards

Wir arbeiten mit Vereinen, Verbänden, Kirchen, und anderen Einrichtungen zusammen.

Qualitätssicherung

Die Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden ist im Ganztagskonzept verankert. Mit den Kirchen veranstalten wir Adventsandachten, Einschulungs- und Abschlussgottesdienste.

7. Wir bieten im Schulgebäude und im Außengelände Raum für Arbeit, Entspannung und soziale Begegnungen.

Qualitätsstandards

Wir sorgen für Klassenräume, die zum Arbeiten und Entspannen einladen.

Qualitätssicherung

Die Klassenräume werden gemeinsam mit Schülern und Eltern gestaltet. Sie spiegeln die Arbeitsergebnisse wider.

Qualitätsstandards

Wir präsentieren die Arbeitsergebnisse in den Klassenräumen, auf den Fluren und in den Foren.

Qualitätsstandards

Wir sorgen für ein anregend gestaltetes Lernumfeld.

Qualitätssicherung

Wir haben Arbeitsinseln für Lehrer und Schüler. Das Raumkonzept und die entsprechende Ausstattung (Raumgestaltung, Mobiliar und Medien) werden jährlich durch Schulträger und Schulvorstand überprüft. Es findet eine regelmäßige arbeitsmedizinische Überprüfung der Arbeitsplätze statt.

Qualitätsstandards

Fachräume sind funktions- und sicherheitsgerecht ausgestattet und ermöglichen das Arbeiten in angenehmer Atmosphäre.

Qualitätsstandards

Wir bieten ausreichend Räume zum Spielen und Entspannen wie Bibliothek, Freizeitraum, Snoezelraum, Foren, Innenhöfe und ein weitläufiges Außengelände mit Spielgeräten.

Qualitätsstandards

Unsere Foren und Flure sind Orte für Arbeit und Begegnung.

8. Wir setzen uns ein für das körperliche und seelische Wohlbefinden aller.

Qualitätsstandards

Wir geben Zeit zum Lernen und Lehren.

Qualitätssicherung

Das Lerntraining gibt Raum für individuelles Arbeiten.

Qualitätsstandards

Wir bieten den Schülern feste Bezugspersonen von Klasse 5 bis 13.

Qualitätssicherung

Wir haben im Regelfall doppelte Tutorenschaft und konzentrierten Lehrereinsatz in den Jahrgängen 5-10 und Tutoren in der Sekundarstufe II.

Qualitätsstandards

Wir bieten ein gesundes Frühstück und Mittagessen an.

Qualitätssicherung

Jährliche Kundenbefragung und ein Mensaausschuss stellen die Qualität sicher.

Qualitätsstandards

Wir haben einen sozialpädagogischen Beratungsdienst als wichtigen Bestandteil unseres Schulkonzepts.

Qualitätssicherung

Der Beratungsdienst verfügt über ein eigenes Beratungskonzept und unterstützt das tägliche Schulleben unter anderem durch Konfliktlotsentraining, Mediation, Einzelfallberatung, Präventionsarbeit. Es gibt jährlich einen Bericht, der dem Schulvorstand vorgelegt wird.

Qualitätsstandards

Wir unterstützen die Gesundheit der Schüler durch gezielte Bewegungs- und Entspannungsangebote im Schulalltag.

Qualitätssicherung

Die Schülervertretung wertet das Angebot jährlich aus und macht Verbesserungsvorschläge.

Qualitätsstandards

Wir gestalten zweckmäßig und freundlich eingerichtete Arbeits- und Sozialräume für die Mitarbeiter.

Qualitätssicherung

Die Arbeits- und Sozialräume werden jährlich durch Schulträger und Schulvorstand überprüft. Es findet eine regelmäßige arbeitsmedizinische Überprüfung der Arbeitsplätze statt.

Qualitätsstandards

Als Ganztagsschule geben wir Zeit und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung (siehe Leitlinie 4)

Qualitätssicherung

Wir evaluieren regelmäßig unser pädagogisches Konzept.

9. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass alle sich gegenseitig wertschätzen und respektvoll miteinander umgehen.

Qualitätsstandards

Wir respektieren unsere Unterschiedlichkeit und achten auf einen höflichen und freundlichen Umgangston.

Qualitätssicherung

Wir führen im Jahresarbeitsplan verankerte Elemente des Sozial- und Lerntrainings durch und üben verbindliche Umgangsformen für ein faires Miteinander ein.

Qualitätsstandards

Wir sorgen für eine angstfreie Atmosphäre an unserer Schule und dulden keine Form von Gewalt.

Qualitätssicherung

Wir führen ein umfangreiches Gewaltpräventionsprogramm in allen Jahrgängen durch. Wir reagieren sofort und konsequent auf körperliche
Gewalt, Beleidigungen, Beschimpfungen, Mobbing usw., durch schnelles Eingreifen, Einsatz von Konfliktlotsen und Sozialpädagogen sowie gezielte Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen.

Qualitätsstandards

Wir unterstützen uns gegenseitig.

Qualitätssicherung

Wir bemühen uns um einen ehrlichen und offenen Umgang miteinander, entwickeln vielfältige Unterstützungssysteme und gehen Probleme nicht personalisiert, sondern in gemeinsamer Verantwortung an.