Kollegium und Mitarbeiter der IGS Fürstenau, September 2019