Yannik Tolsdorf

10. Juli 2022

Besuch der größten Jugendmesse für Technik und Naturwissenschaften

Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs der IGS Fürstenau auf der IdeenExpo in Hannover Unter dem Motto der IdeenExpo „Mach mit! Nimm deine berufliche Zukunft aktiv in die Hand!“ stand der Besuch der Jugendmesse, um den Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Berufe, Bereiche und Perspektiven im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich […]
10. Juli 2022

Praktisches Arbeiten mit wissenschaftlicher Begleitung

Der Chemie-Leistungskurs der IGS Fürstenau besucht das Schülerlabor der Universität Bremen Der Leistungskurs im Fach Chemie arbeitet im Unterricht zunehmend experimenteller, um daraus naturwissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen. Als Ergänzung zum regulären Unterricht werden in außerschulischen Lernorten neue Kontexte in einem lebensweltnahen Zusammenhang für Schülerinnen und Schüler aufgearbeitet. Das Schülerlabor der […]
27. April 2022

Vorbereitung auf das praktische Abitur in Chemie 2023

An der IGS Fürstenau haben die ersten Schüler:innen die erste praktische Klausur im Fach Chemie geschrieben. Im Hinblick auf das praktische Abitur im Fach Chemie sollen die fachmethodischen Fähigkeiten in einer experimentellen Aufgabe überprüft werden.
14. April 2022

Schulwald der IGS Fürstenau in Bippen wächst um 3000 Bäume

Nicht jede Schule hat einen eigenen Wald die IGS Fürstenau schon. Selbst angepflanzt zum 50-jährigen Bestehen der Schule im Jahr 2021 in Ohrte. Zu den 6000 Bäumen und Sträuchern sind laut einer Pressemitteilung nun 3000 weitere hinzugekommen. Die Gehölze dienen auch dem Schutz des Grundwassers. Zwei Klassen der IGS Fürstenau haben in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Ankum und dem Wasserverband Bersenbrück im Wassergewinnungsgebiet für das Wasserwerk Ohrte unter anderem weitere Eichen und Kiefern gepflanzt, um das Jubiläumsprojekt der IGS fortzusetzen. Damit auch der Waldrand für die Insekten und Vögel attraktiv wird, pflanzten die Schüler außerdem Sträucher wie Schneeball, Vogelbeere, Schlehe und Heckenkirsche.
18. März 2022

Die IGS Fürstenau pflanzt für die Zukunft

In diesem Jahr konnte die Aufforstung des Jubiläumswaldes, der zum 50. Bestehen der IGS angelegt wurde, weitergeführt werden. In Zusammenarbeit mit dem Forstamt Ankum und dem Wasserverband Bersenbrück wurden am 8. März 2022 mehr als 1.000 Bäume und Sträucher von Schülerinnen und Schülern der Klasse 7.5 und des zwölften Jahrgangs in den Boden gebracht.