10. Mai 2022

Ministerbrief vom 10.05.2022

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, hier erhalten Sie den aktuellen Elternbrief von Minister Tonne. Herzliche Grüße Jürgen Sander
9. Mai 2022

Hilfe für Euskirchen – die Sekundarstufe II packt mit an

Am 20. April machte sich der Religions-LK des zwölften Jahrgangs der IGS Fürstenau bestehend aus sieben Schülerinnen zusammen mit zehn Freiwilligen aus der Samtgemeinde Fürstenau auf den Weg nach Euskirchen, um den Flutopfern vom Juli 2021 vor Ort zu helfen. Untergebracht wurden wir im Gästehaus „Mottenburg“ des Tuchmachermuseums Müller in Kuchenheim. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung seitens der Samtgemeinde Fürstenau und der IGS entstanden den Teilnehmenden keine Kosten und auch für die Verpflegung wurde gesorgt. Durch das gemeinsame Kochen und Essen im Selbstversorgerhaus entstand schnell ein Gemeinschaftsgefühl, das auch an den gemeinsam verbrachten Abenden mit Gesprächen und Gesellschaftsspielen sichtbar wurde.
6. Mai 2022

IGS Fürstenau aktuell in Portugal – Erasmus-Musikprojekt

Schülerinnen und Schüler der IGS Fürstenau befinden sich zurzeit in Barreiro in der Nähe von Lissabon. Zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus Finnland und natürlich Portugal arbeiten sie im Zuge des Erasmus-Projektes "We are music" in der Schule Santo André ins verschiedenen Workshops. In Kooperation mit der Dance Academie Coolture und der Jazz Akademie Barreiro entsteht ein buntes Programm für unseren großen Auftritt am Ende der Woche in der Stadthalle.
6. Mai 2022

Neue Streitschlichterinnen an der IGS Fürstenau

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über neue Streitschlichterinnen, die erfolgreich ihre Ausbildung absolviert haben. Sie verstärken seit Februar das Team, das bereits aus Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs besteht. Streitschlichterinnen und Streitschlichter unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs dabei, Konflikte friedlich zu lösen. Sie moderieren Gespräche so, dass eine gute Lösung für alle Beteiligten gefunden werden kann. Dies erfordert Einfühlungsvermögen, Vertrauenswürdigkeit und besondere Zuverlässigkeit.
4. Mai 2022

5. Jahrgang der IGS Fürstenau freut sich über Buchgeschenk

Am Samstag, 23. April 2022 war der UNESCO-Welttag des Buches. Rund um diesen besonderen Tag gibt es die Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte". Es ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Stiftung Lesen, Deutsche Post, ZDF und cbj. Mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen geschenkt werden.