17. September 2021

Kinderbuchautorin Rieke Patwardhan zu Gast an der IGS Fürstenau

Die Kinderbuchautorin und Trägerin der Deutschen Jugendliteraturpreises Rieke Patwardhan war zu Gast in der Bücherei. In dieser Woche kam die Autorin aus Hamburg angereist und brachte ihr neues Buch „Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission oder wie wir ein Haus kaperten und Linas Geheimnis auf die Spur kamen“ mit. Dieses stellte sie in drei aufeinanderfolgenden Lesungen dem 5. Jahrgang vor.  Mit dem ersten Band „Forschungsgruppe Erbsensuppe
10. September 2021

1200 IGS-Schülerinnen und -Schüler laufen auch für Flutopfer

Eine Runde durch die Innenstadt drehen, stempeln, die nächste Runde drehen - 1200 Schülerinnen und Schüler nahmen auf diese Weise am Jubiläumssponsorenlauf der IGS Fürstenau teil. Einer fehlte: Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Was für ein Trubel in der Innenstadt: Mikrofondurchsagen, Stände mit Obst und Wasser an der Laufstrecke, neugierige Zuschauerinnen und Zuschauer und teilweise als Gangster, Schlümpfe oder Omis und Opas verkleidete Läuferinnen und Läufer.
6. September 2021

Großer Sponsorenlauf zum 50-jährigen Bestehen der IGS Fürstenau mit Minister Tonne

Aus der großen Jubiläumsfeier der IGS Fürstenau ist wegen Corona nichts geworden. Nun gibt es am Donnerstag, 9. September 2021, wenigstens ein Sponsorenlauf. Gast ist Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Er läuft mit, wie er bereits 2020 versprochen hat. An der IGS Fürstenau tut sich derzeit eine Menge. Die Arbeiten für den neunen Busbahnhof befinden sich auf der Zielgeraden. Am Start ist die grundlegende Sanierung der Schule. Kostenpunkt nach derzeitigem Stand: rund zwölf Millionen Euro. Dafür gibt es unter anderem ein neues Forum, die Umstellung der Energieversorgung auf Nahwärme, den Einbau einer Lüftungsanlage mit Blick auf Corona sowie die Verkabelung der Schule für das digitale Arbeiten. Auch viele Klassenräume werden modernisiert.
5. September 2021

Ganztagsangebote im Schuljahr 2021/22 – 1. Halbjahr

Liebe Schulgemeinschaft, an der IGS Fürstenau findet ein teilgebundener Ganztagsbetrieb mit zwei verbindlichen Nachmittagen statt. Die Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden von Lehrkräften und qualifizierten Personen in Kooperation mit lokalen Institutionen angeleitet und durchgeführt. Die Bandbreite der AGs erstreckt sich von sportlichen, musisch-künstlerischen, sprachlichen, naturwissenschaftlichen, sozialen bis hin zu erlebnispädagogischen Angeboten oder Projekten. Der Schulzirkus und das Schulreiten im Rahmen des Ganztags sind ein Aushängeschild der Schule und haben schon seit Jahrzehnten Tradition. Die Organisation des Ganztags in Form von AGs wird auch durch Lerntrainingsstunden sichergestellt.
4. September 2021

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs an der IGS Fürstenau

Schön, dass ihr da seid! Unter diesem Motto fand am letzten Freitag die Einschulung der neuen 5. Klassen an der IGS in Fürstenau statt. Zunächst gab es eine fröhliche und abwechslungsreiche Begrüßung im Forum. Jahrgangsleiterin Claudia Schade führte durch das Programm und hieß zusammen mit Schulleiter Jürgen Sander die 135 […]