14. Juni 2021

Schulsozialarbeit an der IGS Fürstenau in Corona-Zeiten

Sie sind alle wieder da. Die Schüler der IGS Fürstenau. Darüber freuen sich die Lehrer und besonders auch die drei Sozialpädagoginnen an der IGS. Schulsozialarbeit lebe von realen Kontakten, nicht von virtuellen, sagen sie. Schulsozialarbeiter stehen in engem Kontakt zu Schülern, Eltern und Lehrkräften und unterstützen diese bei Problemen. In der Pandemie musste sich auch die Schulsozialarbeit neu erfinden. Online-Meetings und Telefonate statt Begegnungen und Projekte in der Schule. Ein neuer Arbeitsalltag.
9. Juni 2021

Neue Schürzen für die Küchen der IGS Fürstenau

Bereits im letzten Halbjahr hatte der Wahlpflicht-Kurs Textil (8. Jahrgang) damit begonnen, neue Schürzen für die Küchen zu nähen. Nun konnte das Projekt endlich abgeschlossen werden!
29. Mai 2021

Ab dem 31. Mai – Szenario A

Liebe Schulgemeinschaft, das Kultusministerium hat deutlich gemacht, dass die Rückkehr ins Szenario A auch ohne eine neue Allgemeinverfügung stattfindet, somit startet ab Montag, dem 31. Mai 2021, wieder der Präsenzunterricht in voller Klassenstärke („Szenario A“) an der IGS Fürstenau. Dieses Szenario sieht vor, dass ein eingeschränkter Regelbetrieb in sogenannten Kohorten (Jahrgang) durchgeführt wird. Wir freuen uns sehr auf die Begegnung mit allen Schülerinnen und Schülern und kommen somit einen großen Schritt näher zu mehr Normalität. Da das allgemeine Infektionsgeschehen noch nicht überwunden ist, Kinder und Jugendliche noch nicht geimpft sind, die Lehrkräfte noch keinen vollständigen Impfschutz besitzen, müssen die üblichen Gesundheitsschutzmaßnahmen wie Schnelltests und Maskenpflicht bleiben.
27. Mai 2021

Trauer

Herr Geschwinder gehörte unserem Kollegium vom 1974 bis 1998 an und unterrichtete an unserer Schule die Fächer Latein und Gesellschaftlehre. In der Aufbauphase der IGS Fürstenau hat sich Herr Geschwinder mit großem Engagement und Sachverstand eingebracht. 1994 beging er sein 25. Dienstjubiläum. Der Verstorbene hat sich durchweg unserer Schule verbunden gefühlt und war im Kreis der Ehemaligen regelmäßig präsent. Manfred Geschwinder ist im Alter von 82 Jahren am 23. Mai 2021 gestorben.
21. Mai 2021

Elternbrief von Minister Tonne vom 21.05.2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, hier erhalten Sie den heutigen Brief des Ministers Tonne anlässlich seiner Pressekonferenz. Demnach findet ab Montag, 31. Mai, bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 wieder Präsenzunterricht in voller Klassenstärke (Szenario A) statt.