27. April 2022

Siegerehrung beim Tischfußballturnier 2022

In diesem Jahr fand erfreulicherweise wieder das Tischfußballturnier für die Jahrgänge 5 bis 7 im Freizeitbereich der IGS Fürstenau statt. Es haben 130 Schüler:innen teilgenommen. Jeweils in den Mittagspausen trugen sie ihre Spiele mit viel Freude und Einsatz aus. Schiedsrichter:innen bei diesem Turnier waren die Teilnehmer der AG Spieleassistent:innen, die auch mit verantwortlich für die Planung und Durchführung dieses Turniers waren. Ein dickes Dankeschön für den tollen intensiven Einsatz!
14. April 2022

Schulwald der IGS Fürstenau in Bippen wächst um 3000 Bäume

Nicht jede Schule hat einen eigenen Wald die IGS Fürstenau schon. Selbst angepflanzt zum 50-jährigen Bestehen der Schule im Jahr 2021 in Ohrte. Zu den 6000 Bäumen und Sträuchern sind laut einer Pressemitteilung nun 3000 weitere hinzugekommen. Die Gehölze dienen auch dem Schutz des Grundwassers. Zwei Klassen der IGS Fürstenau haben in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Ankum und dem Wasserverband Bersenbrück im Wassergewinnungsgebiet für das Wasserwerk Ohrte unter anderem weitere Eichen und Kiefern gepflanzt, um das Jubiläumsprojekt der IGS fortzusetzen. Damit auch der Waldrand für die Insekten und Vögel attraktiv wird, pflanzten die Schüler außerdem Sträucher wie Schneeball, Vogelbeere, Schlehe und Heckenkirsche.
5. April 2022

Johannes Fritze als Vorsitzender des Förderkreises verabschiedet

Nach 15 Jahren als Vorsitzender kandierte Johannes Fritze nicht wieder. „Er war das Gesicht des Förderkreises. Er hat ihn maßgeblich geprägt“, betonte Schulleiter Jürgen Sander. Der Förderkreis der IGS Fürstenau hat mit Jens Pietruszinski in den 50 Jahren seines Bestehens nunmehr den vierten Vorsitzenden.
31. März 2022

Friedensmarsch durch die Stadt Fürstenau

Schüler*Innen der IGS in Fürstenau haben am Mittwoch für den Frieden demonstriert. Mit Plakaten und Sprechchören riefen die Jugendlichen dazu auf, die Kriege in der Welt – insbesondere in der Ukraine – zu beenden. Organisiert hatte den Friedensmarsch die Schülervertretung der IGS. Vom Schulgebäude führt die Demonstration durch die Innenstadt bis auf den Marktplatz. Mehrere Schüler haben Statements vorbereitet, die einen Einblick in ihr Inneres erlauben.
28. März 2022

Hilfsaktion der IGS Fürstenau für die Flüchtlinge aus der Ukraine

Viele Schülerinnen und Schüler, aber auch Menschen aus der Region brachten viele hilfreiche Spenden zur IGS Fürstenau. „Es ist schön und wichtig, dass so viele uns unterstützen, uns jetzt helfen und sich mit uns solidarisieren“, so Simon Gast von der Schülervertretung der IGS Fürstenau. Daraufhin konnten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Sachspenden, ihrem Nutzen nach, sortieren und haben Kartons mit z. B. Hygieneartikeln verpackt.