Aus den Klassen

Ein gutes Spiel braucht eine stabile Basis. Nach diesem Motto konstruierten und bauten die Schüler Jannis Flockenhaus, Jens Hemme und Jannik Bertels im Rahmen des Wahlpflichtkurses Technik (9. Jahrgang) zwei Massivholztische für den Freizeitraum.

Verwendet wurden dabei fast ausschließlich „Restbestände“ aus vorherigen Projekten, wodurch die Kosten minimiert werden konnten. Bis auf die Vorbereitung der Einzelkomponenten an Kreissäge und Hobelmaschine, die aus Sicherheitsgründen von Kursleiter Holger Isfort vorgenommen werden mussten, führten die Schüler alle Arbeiten selbstständig aus. So wurden Tischbeine, Traversen und Platten fachgerecht gefräst, Dübelverbindungen hergestellt und die Tische verleimt. Nach dem Schleifen wurden die neuen Möbel mit zwei Schichten Klarlack (hier wurde umweltfreundlicher Wasserlack verwendet) versiegelt und schließlich der hocherfreuten Pädagogischen Mitarbeiterin Annette Schüler, die für den Freizeitraum zuständig ist, übergeben.

Ein erstes Testspiel musste zur Qualitätskontrolle natürlich umgehend erfolgen…


Alle Fotos von H. Isfort.

3. Juni 2019

Tische für den Freizeitraum

Ein gutes Spiel braucht eine stabile Basis. Nach diesem Motto konstruierten und bauten die Schüler Jannis Flockenhaus, Jens Hemme und Jannik Bertels im Rahmen des Wahlpflichtkurses Technik (9. Jahrgang) zwei Massivholztische für den Freizeitraum.
30. April 2019

Vier IGS-Mannschaften beim Fußball-Bezirksvorentscheid

Nachdem sich die Fußball-Schulmannschaften zuvor im Kreisentscheid durchgesetzt hatten, ging es am Dienstag, den 30.04.2019 nach Osnabrück zum Bezirksvorentscheid. Begleitet wurden die Teams von Herrn Schnerre, dem Beauftragten für die Schulmannschaften Fußball, Herrn Spanke und der Referendarin Frau Hartmann. Die Mannschaften der Mädchen spielten in der Wettkampfklasse (WK) II und IV, […]
27. April 2019

Abschlussfahrt nach Dresden – dem Florenz der Elbe

Mit einem dreistündigen Fußmarsch unter der Leitung des ortskundigen Frank Pampel begann die Abschlussfahrt der Klassen 10.4 und 10.6 im Osten Deutschlands. Mit einem wunderschönen ersten Eindruck von Dresden fielen alle zufrieden ins Bett. Am nächsten Tag standen die Kulturgeschichte der Altstadt sowie ein sportlicher Ausklang auf dem Programm. Nach […]
23. April 2019

Anmeldungen für den kommenden 5. Jahrgang an der IGS Fürstenau

8. April 2019

IGS-Schüler bei Challenge erfolgreich

Zum 18. Mal hat die Leibniz-Universität Hannover die „B!g B4ng Challenge“ ausgerichtet. Dieses Jahr waren zum ersten Mal die Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Physik/Mathematik Oberstufe von der IGS Fürstenau mit dabei.pm